Grand Prix de Bettembourg 2020

Grand Prix de Bettembourg 2020

Nach dem zweiten „Grand Prix de Bettembourg“ im September vergangenen Jahres überreichten Nico Hirsch, Präsident des Lions Club Luxembourg – Amitié“, und Patrick Hutmacher, Präsident des Bettemburger Fußballvereins, den Erlös der Veranstaltung an die Luxemburger „Banque Alimentaire“. Mit dem Geld konnten 3000 Kilo Lebensmittel bezahlt werden.